20.04.2022 Dr. Hehenberger berichtet...

Dr. Hehenberger

Armut in Afrika 2022

Geschätzte Besucherinnen/Besucher!

Anfang Jänner 2022 durfte ich mit einer Fotografengruppe unter der Führung von Prof. Sepp Friedhuber nach Tansania zu einer Fotosafari aufbrechen. 14 Tage mit ausgesprochen tollen Tiersichtungen, traumhaften Landschaften und erlebnisreichen Sonnenauf- bzw. untergängen. Einfach großartig, was Tansania zu vermitteln hatte.

Babyelefanten auf Wassersuche

Bedrückend war die Trockenheit, ja niederschmetternd die Suche der Menschen nach letzten Tümpeln, um daraus Wasser in Kübel bzw. Kanister zu schöpfen und kilometerweit zu transportieren; es geht hier buchstäblich ums Überleben.

Serengeti nach der Regenzeit

 

Kinder auf Wassersuche

Aus diesen Erlebnissen heraus entstand die Idee, ein Brunnenprojekt zu initiieren.

Dr. Hehenberger - Leiter von „Sei so frei“ der Diözese Linz – wird dieses Projekt mit einheimischen Firmen (hat sich laut seiner Aussage am besten bewährt/Hilfe zur Selbsthilfe!) umsetzen und einen Brunnen im Gebiet Ngorongoro/Serengeti bohren lassen, um den umliegenden Bewohner/innen eine wichtige Lebensgrundlage zu geben. Die Kosten dieses Projektes werden zwischen 8.000€ und 10.000€ liegen.

Um finanzielle Unterstützung für das „Brunnenprojekt 2022 Tansania – Ngorongoro-Serengeti“ bitte ich euch.

 

Spendenkonto RAIKA Vorchorf: Brunnenprojekt Tansania 2022 – IBAN AT95 3451 0000 0762 9132

Armut in Afrika 2021

Bestehende Armut - Heuschreckenplage und die Coronapandemie...

Armut in Afrika

 …verschärften die Not für viele Menschen.

 

 

Das Projekt  "#wir helfen Afrika" ist nun abgeschlossen.

Kalender2022

DANK EURER Unterstützung konnte auch heuer

ein ansehnlicher Betrag überwiesen werden:

 

Krankenhaus- und Bildungsprojekt der Romeropreisträgerin 2016 - Frau Dr. Schiestl (2017 an einer Gehirnblutung in Nairobi verstorben)

https://www.youtube.com/watch?v=s2F-mkgk8WA

http://www.sterntaler.cc/berichte

>>> Weihnachtsbrief 2021 (Dankschreiben)

 

 

Für einen Brunnenbau in Tansania

 Dr. Franz Hehenberger - Sei so frei.

 

und an das Bildungsinstitut Kenia-Kinder.at

 

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!

 

 

 PS: Detailinformationen unter +43(0)699 122 69 500